denlenfrru
Im Auftrag der Pfälzisch-Rheinischen Familienkunde e.V. ist erschienen:
In Amerika verstorbene Pfälzer. Sterbenotizen und Nachrufe aus der Zeitung ›Der Pfälzer in Amerika‹ 1884—1917
Band 1: 1884—1897
Schriften zur Bevölkerungsgeschichte der pfälzischen Lande, Folge S-030
hrsg. von Roland Paul und Christa Becker.

Der Band kann beim Verein für 35 € erworben werden. Zum Onlineshop
Toggle Bar

Vom 28. bis 30. Juli 2017 fand in Minneapolis, Minnesota, USA  ein Kongress  statt, in dem sich weltweit familienkundliche Vereine versammelten, deren Mitglieder nach ihren deutschsprachigen Wurzeln suchen. Ich war dort.

Der nächste Kongress soll 2019 in Sagramento statt finden.

Wer näheres über den Kongress 2017 erfahren möchte (u.a. das Vortragsprogramm) wende sich bitte an mich.

Werner Esser