denlenfrru
Abegg, Johann Jakob (1)
*

10.10.1685 Wytikon/Schweiz - † 20.1.1744 Heidelberg; Sohn Schumachers Johann Kaspar Abegg (aus Zürich) und Regula Schellenber­ger (aus Altstetten); Stud. Basel; 1711/16 ref. Rektor und Prof. I. Kl. Gymnasium Zweibrücken und Meisenheim, 1716 Rektor; 1726 2. Pfarrer St. Peter Heidelberg (†)(vgl. Deutsches Geschlechterbuch 31, 1919, 1 ff.; vgl. Neu: Pfarrerbuch Baden, a.a.O., Bd.2, S.12; vgl. Biundo: Pfälz. Pfarrerbuch, a.a.O., S. 1 Nr. 1 und S. 534 Berichtigungen Nr. 1). 10.10.1685 Wytikon/Schweiz - † 20.1.1744 Heidelberg; Sohn Schumachers Johann Kaspar Abegg (aus Zürich) und Regula Schellenber­ger (aus Altstetten); Stud. Basel; 1711/16 ref. Rektor und Prof. I. Kl. Gymnasium Zweibrücken und Meisenheim, 1716 Rektor; 1726 2. Pfarrer St. Peter Heidelberg (†)(vgl. Deutsches Geschlechterbuch 31, 1919, 1 ff.; vgl. Neu: Pfarrerbuch Baden, a.a.O., Bd.2, S.12; vgl. Biundo: Pfälz. Pfarrerbuch, a.a.O., S. 1 Nr. 1 und S. 534 Berichtigungen Nr. 1). °° 7.2.1713 Zweibrücken mit Susanna Sara Smend (5.5.1692 Monzingen - † 29.9.1754 Heidelberg), Tochter des Pfarrers und Inspektors Johann Jakob Smend in Meisenheim († 7. 11. 1735 [vgl. Rosenkranz: rhein. Gemeinde- und Pfarrerbuch, a.a.O., Bd. 2, S. 48]) und Jo­hanna Maria Fuchs; Susanna Sara Smend ist die En­kelin von Pfarrer Joh. Smend (1618 - † 1689 [vgl. Rosenkranz: rhein. Gemeinde- und Pfar­rerbuch, a.a.O., Bd. 2, S. 487]) und Elis. Luisiana Glöckner sowie d. Pfarrers und Inspektor Peter Fuchs (1671/1709 [vgl. Rosenkranz: rhein. Gemeinde- und Pfarrerbuch, a.a.O., Bd. 2, S. 145]) und der Barbara Peltzer(vgl. Biundo: Pfarrerbuch, a.a.O., S. 1 Nr. 1). 10.10.1685 Wytikon/Schweiz - † 20.1.1744 Heidelberg; Sohn Schumachers Johann Kaspar Abegg (aus Zürich) und Regula Schellenber­ger (aus Altstetten); Stud. Basel; 1711/16 ref. Rektor und Prof. I. Kl. Gymnasium Zweibrücken und Meisenheim, 1716 Rektor; 1726 2. Pfarrer St. Peter Heidelberg (†)(vgl. Deutsches Geschlechterbuch 31, 1919, 1 ff.; vgl. Neu: Pfarrerbuch Baden, a.a.O., Bd.2, S.12; vgl. Biundo: Pfälz. Pfarrerbuch, a.a.O., S. 1 Nr. 1 und S. 534 Berichtigungen Nr. 1). °° 7.2.1713 Zweibrücken mit Susanna Sara Smend (5.5.1692 Monzingen - † 29.9.1754 Heidelberg), Tochter des Pfarrers und Inspektors Johann Jakob Smend in Meisenheim († 7. 11. 1735 [vgl. Rosenkranz: rhein. Gemeinde- und Pfarrerbuch, a.a.O., Bd. 2, S. 48]) und Jo­hanna Maria Fuchs; Susanna Sara Smend ist die En­kelin von Pfarrer Joh. Smend (1618 - † 1689 [vgl. Rosenkranz: rhein. Gemeinde- und Pfar­rerbuch, a.a.O., Bd. 2, S. 487]) und Elis. Luisiana Glöckner sowie d. Pfarrers und Inspektor Peter Fuchs (1671/1709 [vgl. Rosenkranz: rhein. Gemeinde- und Pfarrerbuch, a.a.O., Bd. 2, S. 145]) und der Barbara Peltzer(vgl. Biundo: Pfarrerbuch, a.a.O., S. 1 Nr. 1). Die Ehefrau Susanna Sara Smend ist die Schwester von Pfarrer Philipp Ludwig Smend (5121)(vgl. Kuby: Nachträge zum Pfälz. Pfarrerbuch; in: Bl. f. Pfälz. Kirchengeschichte 1985, S. 106 Nr. 1 iVm. Biundo: Pfarrerbuch, a.a.O., S. 440 Nr. 5121) (Anm.: Biundo nennt allerdings zwei verschiedene Frauen als Mütter und Ehefrauen von Pfarrer Johann Jakob Smend; einerseits Johanna Maria Fuchs [vgl. Biundo: Pfar­rerbuch, a.a.O., S. Nr. 1]), andererseits Susanne Elisabeth Beck [vgl. Biundo: Pfarrerbuch, a.a.O., S. 440 Nr. 5121]). 10.10.1685 Wytikon/Schweiz - † 20.1.1744 Heidelberg; Sohn Schumachers Johann Kaspar Abegg (aus Zürich) und Regula Schellenber­ger (aus Altstetten); Stud. Basel; 1711/16 ref. Rektor und Prof. I. Kl. Gymnasium Zweibrücken und Meisenheim, 1716 Rektor; 1726 2. Pfarrer St. Peter Heidelberg (†)(vgl. Deutsches Geschlechterbuch 31, 1919, 1 ff.; vgl. Neu: Pfarrerbuch Baden, a.a.O., Bd.2, S.12; vgl. Biundo: Pfälz. Pfarrerbuch, a.a.O., S. 1 Nr. 1 und S. 534 Berichtigungen Nr. 1). °° 7.2.1713 Zweibrücken mit Susanna Sara Smend (5.5.1692 Monzingen - † 29.9.1754 Heidelberg), Tochter des Pfarrers und Inspektors Johann Jakob Smend in Meisenheim († 7. 11. 1735 [vgl. Rosenkranz: rhein. Gemeinde- und Pfarrerbuch, a.a.O., Bd. 2, S. 48]) und Jo­hanna Maria Fuchs; Susanna Sara Smend ist die En­kelin von Pfarrer Joh. Smend (1618 - † 1689 [vgl. Rosenkranz: rhein. Gemeinde- und Pfar­rerbuch, a.a.O., Bd. 2, S. 487]) und Elis. Luisiana Glöckner sowie d. Pfarrers und Inspektor Peter Fuchs (1671/1709 [vgl. Rosenkranz: rhein. Gemeinde- und Pfarrerbuch, a.a.O., Bd. 2, S. 145]) und der Barbara Peltzer(vgl. Biundo: Pfarrerbuch, a.a.O., S. 1 Nr. 1). Die Ehefrau Susanna Sara Smend ist die Schwester von Pfarrer Philipp Ludwig Smend (5121)(vgl. Kuby: Nachträge zum Pfälz. Pfarrerbuch; in: Bl. f. Pfälz. Kirchengeschichte 1985, S. 106 Nr. 1 iVm. Biundo: Pfarrerbuch, a.a.O., S. 440 Nr. 5121) (Anm.: Biundo nennt allerdings zwei verschiedene Frauen als Mütter und Ehefrauen von Pfarrer Johann Jakob Smend; einerseits Johanna Maria Fuchs [vgl. Biundo: Pfar­rerbuch, a.a.O., S. Nr. 1]), andererseits Susanne Elisabeth Beck [vgl. Biundo: Pfarrerbuch, a.a.O., S. 440 Nr. 5121]). Kinder aus der Ehe sind: Joh. Jakob *Abegg (~ 21.12.1713 Zweibrücken - † 16.12.1762 als Pfarrer in Langenlonsheim [vgl. Diehl: Hassia Sacra, a.a.O., Bd. 3, S. 279; vgl. Neu: Pfarrerbuch Baden, a.a.O., Bd 2, S. 1]), Johann Friedrich *Abegg (2) (~ 28.2.1718 Heidelberg - † 5.4.1789), Georg Lud­wig *Abegg (3.5.1726 Heidelberg - † 27.6.1766 als Pfarrer in Bockenau [vgl. Rosenkranz: Ev. Rheinland, a.a.O., Bd. 2, S. 1]) und Susanna Catharina Abegg († 1753, °° 1730 mit Pfarrer Dr. Johann Henrich Abel Hottinger [2342], der Susanne Katharina Henriette *Abegg (°° 1739 mit Pfarrer Johann Heinrich Hottinger [2342]) und Susanna Abegg (°° 1756 mit Pfarrer Johann Heinrich Hautz [1951])(vgl. Biundo: Pfälz. Pfarrerbuch, a.a.O., S. 1 Nr. 1 und S. 534 Berichtigungen Nr. 1).

More info:
Wikipedia link

« Zurück