denlenfrru
Andermüller, Georg
*

um 1768 Müller auf der Lachenmühle in Lustadt. Die Mühle ist im Mühlenverzeichnis für das Oberamt Germersheim vom 6.4.1768 wie folgt beschrieben: „Sothane in Niederlustadter Gemarckung liegende Mühl ist ein Eigenthumb und hat das von Zeiskam aus der Queich kommende geringe Wasser zu gebrauchen, der jetzige Inhaber namentlich Georg Andermüller hat 3 überschlächtige Waßer Rädter durch welche 2 Mahl und 1 Schehlgang, sodann die Ohlig und Hirschen Mühl wechselweis getrieben werden, gibt in das Clo­ster Haimbach jährlich 8 Malter Korn Pfacht, ahn Churpfaltz aber nichts.“ [LA Speyer Best A 2 Nr. 122/7, Bl. 16r]

More info:
Wikipedia link

BACK