denlenfrru
Haag, Jakob
*

28.2.1830 Appenthal – 3.2.1889 Appenthal; prot.; Ackerer, Bordmüller/Sägmüller 1853-1871, Polizeiadjunkt 1862; wohnhaft Appen­thal, abweichend Helmbach 1871; Sohn von Johann Peter *Haag und Esther „Barbara“ Laux aus Appenthal; °° 31.10.1852 in Elm­stein mit Susanna Emmer (prot., 13.3.1830 Appenthal - † 2.11.1901 Appenthal; Tochter von Peter Emmer und Maria Elisabeth Ebert aus Appen­thal); aus der Ehe gehen 8 Kinder hervor [Vgl. Ullrich: Einwohner von Elmstein, a.a.O., S. 174], aus deren unterschiedlichen Geburtsorten hervorgeht, daß die Familie zunächst in Appen­thal, dann auf der Helmbacher Sägmühle, dann in Appenthal und 1871 wieder auf der Helmbacher Sägmühle gewohnt hat; Elisabetha I Haag (22.2.1853 Appenthal - † 2.12.1855 Helmbacher Sägmühle), Katharina Haag (geb. 2.7.1855 Helmbacher Sägmühle; °° 8.6.1878 mit Friedrich Müller), Wilhelm (geb. 6.3.1858 Appenthal - † 14.6.1882, ledig), Elisabetha II Haag (geb. 4.2.1861 Appenthal), David Haag (16.12.1862 Appenthal - † 5.9.1880), Peter Haag (10.8.1865 Appenthal - † 14.8.1904 Saarbrücken; °° 6.11.1886 Neunkirchen/ Saar mit Katharina Halberstadt), Magdalena Haag (geb. 3.6.1869 Appenthal) und Susanna Haag (geb. 16.7.1871 Helmba­cher Sägmüh­le) [Vgl. Ullrich: Einwohner von Elmstein, a.a.O., S. 174].

More info:
Wikipedia link

BACK

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.