denlenfrru
Oberhauser, Nickel
*

um 1745 Müller auf der Rohrbacher / Saar Mahlmühle; im Mühlenprotokoll für das Oberamt Zweibrücken vom 6.1.1745 [Vgl. LA Speyer Best B2 Nr. 294/7 und 295/3-5] wird die Rohrbacher Mahlmühle wie folgt beschrieben: “Die Rohrbacher Mahlmühle wird durch das Rohrbacher und das sogenannte Glashütter Bächlein getrieben; liegt eine Viertelstunde von Rohrbach, 1 Stunde von der Kirkeler Mühle entfernt. 1 Wasserrad und 1 Mahlgang. Lie­fert 4 Ma. Korn als Pacht und für 4 Hühner 12 bz. Kein Bann. Der Erbbe­ständer ist Nickel *Oberhauser.” [zitiert nach Weber: Mühlen und Müllerhandwerk, a.a.O., S. 204].

More info:
Wikipedia link

BACK

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.