denlenfrru
Bachmann, Johann Heinrich (149)
*

14.1.1719 Feuchtwangen - 15.7.1786 Zweibrücken; Sohn des Rates und Stiftsverwalter in Ansbach NN. Bachmann; 1741 pfalz-zwei­brückischer Pagenhofmeister, 1744 Archivar, 1745 Kammerrat, 1747 Regierungs- und Oberkonsistorialrat, 1759 Waisenhaus-Kom­missar, 1775 Archivar, 1778/86 Geheimer Rat(vgl. Stuck: Verwaltungspersonal, a.a.O., S. 10; vgl. Biundo: Pfarrer­buch, a.a.O., S. 13 Anm. zu Nr. 149). 14.1.1719 Feuchtwangen - 15.7.1786 Zweibrücken; Sohn des Rates und Stiftsverwalter in Ansbach NN. Bachmann; 1741 pfalz-zwei­brückischer Pagenhofmeister, 1744 Archivar, 1745 Kammerrat, 1747 Regierungs- und Oberkonsistorialrat, 1759 Waisenhaus-Kom­missar, 1775 Archivar, 1778/86 Geheimer Rat(vgl. Stuck: Verwaltungspersonal, a.a.O., S. 10; vgl. Biundo: Pfarrer­buch, a.a.O., S. 13 Anm. zu Nr. 149). °° 11.1744 in Hornbach mit Eleonora Friederike Luise Reichardt (Reichhard) (23.2.1720 Rüdenhausen - † 14.5.1781 Zweibrücken; Toch­ter des Kastell. Oberjäger in Hornbach Tobias Reichhardt); Vater von Carl Heinrich Bachmann, Georg August Daniel Bachmann und der Johanna Philippine Bachmann (°° in Zweibrücken mit Heinrich Ludwig Christian *Euler, Amtskeller in Nohfelden [vgl. Biundo: Pfar­rerbuch, a.a.O., S. 13 Anm. zu Nr. 149])(vgl. Stuck: Verwaltungspersonal, a.a.O., S. 10). 14.1.1719 Feuchtwangen - 15.7.1786 Zweibrücken; Sohn des Rates und Stiftsverwalter in Ansbach NN. Bachmann; 1741 pfalz-zwei­brückischer Pagenhofmeister, 1744 Archivar, 1745 Kammerrat, 1747 Regierungs- und Oberkonsistorialrat, 1759 Waisenhaus-Kom­missar, 1775 Archivar, 1778/86 Geheimer Rat(vgl. Stuck: Verwaltungspersonal, a.a.O., S. 10; vgl. Biundo: Pfarrer­buch, a.a.O., S. 13 Anm. zu Nr. 149). °° 11.1744 in Hornbach mit Eleonora Friederike Luise Reichardt (Reichhard) (23.2.1720 Rüdenhausen - † 14.5.1781 Zweibrücken; Toch­ter des Kastell. Oberjäger in Hornbach Tobias Reichhardt); Vater von Carl Heinrich Bachmann, Georg August Daniel Bachmann und der Johanna Philippine Bachmann (°° in Zweibrücken mit Heinrich Ludwig Christian *Euler, Amtskeller in Nohfelden [vgl. Biundo: Pfar­rerbuch, a.a.O., S. 13 Anm. zu Nr. 149])(vgl. Stuck: Verwaltungspersonal, a.a.O., S. 10). Literatur: 14.1.1719 Feuchtwangen - 15.7.1786 Zweibrücken; Sohn des Rates und Stiftsverwalter in Ansbach NN. Bachmann; 1741 pfalz-zwei­brückischer Pagenhofmeister, 1744 Archivar, 1745 Kammerrat, 1747 Regierungs- und Oberkonsistorialrat, 1759 Waisenhaus-Kom­missar, 1775 Archivar, 1778/86 Geheimer Rat(vgl. Stuck: Verwaltungspersonal, a.a.O., S. 10; vgl. Biundo: Pfarrer­buch, a.a.O., S. 13 Anm. zu Nr. 149). °° 11.1744 in Hornbach mit Eleonora Friederike Luise Reichardt (Reichhard) (23.2.1720 Rüdenhausen - † 14.5.1781 Zweibrücken; Toch­ter des Kastell. Oberjäger in Hornbach Tobias Reichhardt); Vater von Carl Heinrich Bachmann, Georg August Daniel Bachmann und der Johanna Philippine Bachmann (°° in Zweibrücken mit Heinrich Ludwig Christian *Euler, Amtskeller in Nohfelden [vgl. Biundo: Pfar­rerbuch, a.a.O., S. 13 Anm. zu Nr. 149])(vgl. Stuck: Verwaltungspersonal, a.a.O., S. 10). Literatur: - Bachmann, Johann Heinrich: Pfalz-Zweibrückisches Staatsrecht (Tübingen 1784) 14.1.1719 Feuchtwangen - 15.7.1786 Zweibrücken; Sohn des Rates und Stiftsverwalter in Ansbach NN. Bachmann; 1741 pfalz-zwei­brückischer Pagenhofmeister, 1744 Archivar, 1745 Kammerrat, 1747 Regierungs- und Oberkonsistorialrat, 1759 Waisenhaus-Kom­missar, 1775 Archivar, 1778/86 Geheimer Rat(vgl. Stuck: Verwaltungspersonal, a.a.O., S. 10; vgl. Biundo: Pfarrer­buch, a.a.O., S. 13 Anm. zu Nr. 149). °° 11.1744 in Hornbach mit Eleonora Friederike Luise Reichardt (Reichhard) (23.2.1720 Rüdenhausen - † 14.5.1781 Zweibrücken; Toch­ter des Kastell. Oberjäger in Hornbach Tobias Reichhardt); Vater von Carl Heinrich Bachmann, Georg August Daniel Bachmann und der Johanna Philippine Bachmann (°° in Zweibrücken mit Heinrich Ludwig Christian *Euler, Amtskeller in Nohfelden [vgl. Biundo: Pfar­rerbuch, a.a.O., S. 13 Anm. zu Nr. 149])(vgl. Stuck: Verwaltungspersonal, a.a.O., S. 10). Literatur: - Bachmann, Johann Heinrich: Pfalz-Zweibrückisches Staatsrecht (Tübingen 1784) - Bachmann, Johann Heinrich: Herzog Wolfgangs Kriegsverrichtungen (1769)

More info:
Wikipedia link

BACK